über uns


Zukunft aktiv zu gestalten heißt für uns, bewährte Traditionen zu bewahren und dennoch Neues anzunehmen.
Konsequent gewachsen an den Wünschen unserer Kunden haben wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten anwendungsspezifische Lösungen gefunden.

Eingangsbereich

Unser oberstes Ziel war und ist die Kundenzufriedenheit; dies lässt sich nur mit leistungsorientierten, motivierten und vor allem gesprächsbereiten Mitarbeitern umsetzen, denn der persönliche Dialog ist durch nichts zu ersetzen.

Beste Dienstleistung ist unser Anspruch - sie zeichnet sich durch konsequenten Service und flexibles Eingehen auf Kundenwünsche aus.

Wir freuen uns auf Sie !


Theke Büro


Historie


Bild_5_Silos
  • 1910: Gründung des Betriebes , ehemaliger Standort in der Innenstadt am unteren Tor, als Lager diente die Schranne
  • 1962: Neubau und Umzug in die Josef Kögelstraße 10, hier Futtermittel, Dünger, Getreideannahme
  • 1975: Bau der ersten Düngermischanlage im Landkreis Neu Ulm / Günzburg
  • 1982: Kauf des ehemaligen Lagerlandbetriebes in der Josef Kögelstraße 10
  • 1985: Einbau einer 60 Tonnen Fahrzeugwaage
  • 1986: Kauf der ehemaligen Malzfabrik Zimmermann als zusätzlichen Standort, hier gesamte Saatgutaufbereitung , Getreideannahme und Dienstleistungen für die Nahrungsmittelindustrie
  • 1992: Bau einer Getreidelagerhalle mit Annahmegosse für Saatgut
  • Silo
  • 1993: Ausbau des Gleisanschlusses --> Schiene statt Straße bei Düngemitteln
  • 1998: Einbau einer Palettieranlage
  • 2001: Einbau einer Schlauchbeutelmaschine für Backsaaten
  • 2003: Bau einer Photovoltaikanlage als aktiver Beitrag zum Bereich alternative Energien
  • 2009: Errichten von 4 Aluminium-Glattwand-Verladesilos
  • 2010: Bau einer zweiten Düngermischanlage mit Wägetechnik zur Erweiterung im Kunden - Servicebereich
  • 2012: Einbau einer neuen 60 to Fahrzeugwaage in der Rudolf-Diesel-Str. 2-4
  • 2013: Neubau Bürogebäude mit Sackwarenlagerhalle und Düngerhalle mit Mischanlage in der Rudolf-Diesel-Str. 2-4
LHW_Duengerhalle